Vorschau
Dienstag, 21. August 2018, 20.00 Uhr
ROOM
Raum

Room ist die vielfach preisgekrönte, titelgebende Verfilmung des Bestsellers von Emma Donghue von einer jungen Frau und ihrem kleinen Sohn, die jahrelang gefangen gehalten werden. ”Mit sparsamen, meisterhaft eingesetzten Stilmitteln macht Room diese alptraumhafte Situation in erschütternder Intensität nachfühlbar. Selbst in der aufwühlendsten Sequenz des Films, einem Fluchtversuch, entsteht die kaum erträgliche Intensität weniger aus den Mechanismen des ‘Suspense’, sondern vor allem aus der sorgfältig etablierten Beziehung zwischen Mutter und Kind. Die Leistung der beiden Darsteller kann man dabei gar nicht hoch genug loben. Brie Larson spielt Joy mit einer Mischung aus Fragilität und furioser Entschiedenheit, ohne den Hauch von Künstelei; man spürt auch ihre persönliche Nähe zu ihrem Filmsohn Jacob Tremblay, dessen Präsenz und Sensibilität mindestens ebenso beeindruckend sind.” (epd Film.) ”Mit jeder Minute seiner zwei Stunden steigert Room die Spannung” (Frankfurter Allgemeine).

Ausgezeichnet u.a. mit dem Oscar, dem Golden Globe und dem Britischen Akademiepreis für die beste Hauptdarstellerin (Brie Larson); FBW-Prädikat Besonders wertvoll.

Irland / USA 2015
Mit Brie Larson, Jacob Tremblay, Joan Allen
Drehbuch: Emma Donoghue nach ihrem Roman
Regie: Lenny Abrahamson
Originalversion mit Untertiteln